Voluminösere Haare (Was tun gegen feines Haar?)

Voluminösere Haare (Was tun gegen feines Haar?)

Du hast feines Haar und wünschst Dir trotzdem Volumen? Nicht nur am Ansatz, sondern auch in den Längen und Spitzen, wie Julia Roberts in „Pretty Woman“? Tja, dann bist Du nicht die Einzige.

Du wirst kaum die Haarpracht aus dem Kultfilm erreichen, aber Du kannst daran arbeiten, dass Du Frisuren tragen kannst, die nicht nach 20 Minuten wieder dahin sind.

Feines Haar hat weniger Kraft als dickes Haar. In Zentraleuropa sind wir oft durch feines Haar geplagt und können vermeintlich weniger damit anstellen. Die Pflege sollte unbedingt auf dein feines Haar abgestimmt werden.

Bitte kaufe nicht einfach das gleiche Pflegeprodukt wie deine Freundin, die womöglich Südländische Wurzeln hat und eine prächtige Mähne schwingt. Sie hat nunmal andere Gene als Du! Es liegt nicht am Zauberprodukt. Im Gegenteil! Schwere Produkte lassen dein Haar noch platter wirken.

Lass Dich professionell beraten von einem hochwertigen Coiffeur. Nimm passende Produkte, vor Allem auch für das Styling, die dir helfen werden das Haar etwas aufzurauhen und damit die fremden Augen zu betrügen indem dein Haar voller und voluminöser wirkt. Ein passender Schnitt ist dabei das A und O. Achtung vor Stufen bei langen Haaren. Diese lassen die Spitzen wie Fäden aussehen. Die Wirkung wird nicht so sein wie Du dir das wünschst.

feines Haar

Heutzutage gibt es auch vielversprechende Intensivtreatments, die dein Haar förmlich boosten. Dies wird nicht ewig halten, bietet dir jedoch für eine Weile einen Genuss von vollem, gesundem Haar. Z.B. das Treatment „Remedy“ ist sehr empfehlenswert. Das verdickt das Haar, gibt ihm mehr Sprungkraft.

Interessanterweise haben Menschen mit feinen Haaren (bis zu 0,04mm Dicke) meist mehr Haare, meist sogar bis zu 50’000 Haaren mehr im Vergleich zu normal dickem Haar 0,05mm Dicke oder gar dickem Haar 0,07mm.

Grundsätzlich gilt es festzuhalten, dass matte Stylingmittel für feines Haar geeigneter sind als glänzende Finishprodukte. Bei Glanz kommt die Feinheit mehr zur Geltung. Bei matten Mitteln wird die Textur spannender und voller da das einzelne Haar nicht poentiert wird wie beim Glanzstyling. Bei Femelle gibt es weiterführende Tipps, die sich sehen lassen.

feines Haar

Ist Dir schon aufgefallen, dass Kurzhaarschnitte vor Allem mit feinem Haar toll aussehen? Ja, das ist kein Gerücht. Coole Pixies (Kurzhaarschnitte) sind fast ausschliesslich bei feinem Haar richtig stylisch. Mit dickem Haar bauscht sich Volumen auf welches man nicht oder nur schwer wegbringt. Deshalb empfiehlt sich mit feinem Haar unbedingt der Gang zum besser geschulten, teuren Coiffeur, der deine Ausgangslage wahrnimmt und den passenden Schnitt empfiehlt und auch weiss wie man diesen schneidet. Lasst Euch bitte nicht aufschwatzen, dass das Haar bei Kurzhaarschnitten dicker oder sonstwas wird. Nein. Aber es lässt sich besser in Form bringen da es aufgrund des geringeren Gewichtes und Länge einfacher gestylt werden kann. Also bitte Märchenstunden abschalten und emotionsarm an die Herausforderung treten.

feines Haar

Essenz: Du leidest unter feinem, dünnem Haar? Dann investiere mehr als deine Freundinnen mit dickerem Haar und Du wirst Dich besser in Szene setzen!

Good luck.